GSF Gardinen-Systeme-Friedt        
Home
Film
Anleitung
Fragen
Kontakt
Referenzen

Online Shop

AGB
Impressum
 

Endlich! Der Gardinen- Butler made in Germany.

Keine Angst vor dem nächsten Gardinenaufhängen, einfach, sicher und schnell mit dem Gardinen-Butler!

 
  
  
Ohne Leiter – Ohne Ärger.

  • Bequem im Sitzen die Gardinenröllchen in den Gardinen-Butler einfädeln.
  • Gegen Herausrutschen mittels Stopper sichern.
  • Zugstab hinter das erste Röllchen einhängen.
  • Sicher auf dem Boden stehend den Gardinen-Butler seitlich oder in das Einfädelloch (je nach Gardinenleiste) einklemmen.
  • Der Gardinen-Butler hängt ohne weiteres Festhalten in der Gardinenleiste.
  • Mit dem Zugstab durchziehen.
  • Fertig! (genaue Anleitung s.u.)

Verwendbar für alle handelsüblichen Kunststoffleisten. Geeignet für bis zu 7m Gardinenstoff. Aufwendige Vormontage an der Gardinenleiste entfällt. Sofort und dauerhaft gebrauchsfertig, keine Wartung oder Pflege.

Anleitung

Fädeln Sie einfach im Sitzen die Gardinenröllchen in das untere Ende des Gardinen-Butlers ein und blockieren diese gegen Herausrutschen mit Hilfe des Stoppers. Röllchen und Stopper nahe dem Abgabekopf anordnen.

Hängen Sie den Zugstab hinter das erste Röllchen in Richtung Abgabekopf. Darauf achten, daß Sie den Haken des Zugstabes nicht "in" das Röllchen hängen.

Je nach Einfädelmöglichkeit (seitlich oder Einfädelloch), klemmen Sie den Gardinen-Butler inkl. Zugstab in die Gardinenleiste. Dazu die Metallspitzen des Abgabekopfes bis zu einem spürbaren Widerstand (parallel zur Gardinenleiste) vorschieben. Der Gardinen-Butler hängt dann ohne weiteres Festhalten in der Leiste.

Mit Hilfe des Zugstabes führen Sie das erste Röllchen in die Gardinenleiste über. Je nach Gardinenband (Kräusel - oder Faltenband) und Deckenhöhe, können Sie mit dem Zugstab oder auch von Hand (oberes Drittel der Gardine) weiterziehen. Den Gardinen-Butler entgegengesetzt dem Einklemmen wieder entfernen - Fertig!

Eckverbindungen dann kompatibel, wenn Einfädelloch am geraden Abschnitt angeordnet ist.

Vorraussetzungen zur Anwendung des Gardinen-Butlers:

  • Laufflächenstärke der Gardinenleiste: 1 bis 2mm
  • Abstand (seitl. Einkl.) Gardinenleiste zur Wand: mind. 42mm
  • Abstand Einfädelloch bis zur Wand: mind. 28mm
  • Länge Einfädelloch: mind. 14mm
  • Passend für fast alle handelsüblichen Röllchen und Gleiter
  • Geeignet für Gardinen bis 4KG und einer Gardinenbreite bis 7m (abhängig vom Abstand der Röllchen)
  • Röllchenabstand zueinander ca. 75mm

Diese Maße sind in den meisten Haushalten gegeben!

Lieferumfang

  • Gardinen-Butler (hochwertige, eloxierte Aluminiumschiene mit integriertem Abgabekopf)
  • Zugstab (hochwertiges, eloxiertes Aluminiumrundrohr mit integriertem Haken)
  • handelsüblicher Gardinenstopper

Ideal auch als Geschenk für Freunde und Verwandte, die für das mühevolle Aufhängen ihrer Gardinen auf fremde Hilfe angewiesen sind oder auf Leitern, Stühle usw. zurückgreifen müssen.